Grow It Bonsai-Bäume

3/5 1 Dein Kommentar
Mehr als 50 verfügbar
Voraussichtliche Lieferung: Sa, 30.10 – Mi, 03.11
inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 50€
100 Tage Gratis-Rücksendung
Kauf auf Rechnung

  • Attraktive Mini-Bäumchen
  • Ganz nach Nippon-Art
  • Inklusive Samen, Blumentöpfen aus Kokosnuss, Kompost und Bewässerungsscheiben
  • Selbst für hinter den Ohren grüne Gründaumen hervorragend geeignet
Beschreibung Grow It Bonsai-Bäume

Man muss ja nicht einmal besonders japano-phil sein, um Bonsais zu mögen. Denn abgesehen von dem durchaus originellen Gedanken, sich einen Baum in die eigenen vier Wände zu stellen, sehen Bonsais ganz einfach toll aus. Und es müssen ja nicht immer nur Gummibäume, Bogenhanf oder Yuccapalmen sein. Manchmal ist auch ein Nippon-Mini-Bäumchen genau das Richtige, um in den eigenen vier Wänden für eine heilsame Dosis Grün zu sorgen.

Glücklicherweise geht das mit den Grow It Bonsai-Bäumen ausgesprochen einfach, denn unser Set beinhaltet alles, was nötig ist, damit Bäumchen gedeiht. Sprich: Samen, einen Blumentopf aus Kokos, nährstoffreichen Kompost und Bewässerungsscheiben (die sich nach dem Gießen vergrößern und das Wasser speichern). Kein Problem also. Und wieder eine Deko-Aufgabe gelöst.

Grow It Bonsai-Bäume
Details
  • Grow It Bonsai-Bäume
  • Beinhaltet 4 Päckchen gemischte Bonsai-Samen, 5 "Töpfe" aus Kokosnussschalen, 6 Kompostscheiben aus Kokosnussschalen, 5 Holzstäbchen-Pflanzenmarker
  • Kokoskompost beinhaltet eine nahrhafte Umgebung für die Keimung - Nährstoffe für das tatsächliche Pflanzenwachstum musst du aber selbst hinzufügen
  • Wird die Pflanze zu groß, sollte diese mit "Topf" ins Freie gesetzt (sobald Frostgefahr vorbei) bzw. in einen größeren Blumentopf gepflanzt werden - Kokos-"Topf" wird innerhalb von 2-3 Monaten natürlich abgebaut
  • Eine Saison wachsen lassen, bevor der Bonsai geschnitten wird
  • Du hast genug Samen für mindestens 2 Versuche
  • Anleitung (englisch)
  • Maße Kokosnuss-"Topf" ca. 6 cm hoch, Durchmesser ca. 8 cm; Kokosnuss-Kompostscheibe ca. 1 cm hoch, Durchmesser ca. 5 cm; Pflanzenmarker ca. 11,5 x 1 cm
  • Gewicht gesamt ca. 200 Gramm

Wie funktioniert's:

  • "Topf" in einen wasserdichten Behälter stellen, Kompostscheibe hineinlegen und ca. 100ml Wasser hinzufügen - Scheibe dehnt sich aus und erzeugt feuchten Kokoskompost
  • Samen gleichmäßig in einer Tiefe von 3mm in den Boden geben
  • Idealerweise den Kokos-"Topf" mit einem Kunststoffbeutel einhüllen - vor direkter Sonneneinstrahlung, aber bei gutem Licht 2-3 Wochen bei 13-16°C lagern
  • Anschließend 3-6 Wochen in den Kühlschrank stellen, danach wieder auf die empfohlene Keimtemperatur von 15-18°C bringen
  • Beutel entfernen, wenn Sämlinge wachsen
  • Nach Bedarf wässern (Boden sollte feucht sein)
Kunden kauften Die Leute kauften dieses Geschenk für
Kundenbewertungen
Basierend auf 1 Bewertungen
C
Haben es noch nicht ausprobiert aber negativ fiel leider sofort die unzureichende Verpackung auf. Die Erde rieselte nur so aus der Verpackung. Als diese noch verschlossen war! Das könnte einfach verbessert werden.
Jetzt bewerten
Das könnte dich auch interessieren