Versandkostenfrei ab 50€ 100 Tage gratis Rücksendung Geschenkverpackung

Regenbogen-Maiskolben Aufzuchtset

Keine Sorge. Man kann ihn schon auch essen.

Auf Lager / Lieferzeit 2-3 Werktage
14,95 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
14,95 €
  • Wie gemacht für die Grill-Party
  • In allen Farben statt einfärbigem Gelb
  • Zur problemlosen Aufzucht in der eigenen Küche
  • Komplett-Set mit Anleitung
Regenbogen-Maiskolben AufzuchtsetBeschreibung

"Öha!", rief Großbauer Gschaftlhuber, als er unseren Regenbogen-Mais das erste Mal erblickte, "des is oba koa Moas nit!" Dieser sei nämlich, so der wackere Agrarier weiter, gelb, nix anderes als gelb und da fahre die Lokalbahn Hintertupfenhausen - Vordertupfenhausen drüber. Dabei stimmt das natürlich so nicht ganz, wie unser Aufzuchtset eindrucksvoll beweist - es gibt seit langer Zeit Maissorten jenseits des Standard-Gelb, die nicht nur cool aussehen, sondern die man natürlich auch essen kann. Und da gegen ein bisschen angewandte Genetik (wie bei den meisten Nutzpflanzen) auch hier nix einzuwenden ist, haben wir für euch in der Mais-Farbenpalette gekramt, selbige kräftig durchgeschüttelt und euch das Resultat tutti kompletti in die Küche gestellt.

Auf dass ihr ihn aufzieht, den Regenbogen-Mais, ihn erntet und eure Freunde verblüfft, wenn es zum Verzehr kommt. Schließlich sind ein paar unerwartete Farbsprengsel bei der Grill-Party immer erwünscht. Vor allem dann, wenn sie so gut schmecken.

Details
  • Regenbogen-Maiskolben Aufzuchtset
  • Einzigartige bunte Vielfalt von "regenbogenfarbenem" Mais
  • Enthält "Topf", Erde und 4 Maiskörner (Samen), Anleitung
  • Jeder einzelne Kern färbt sich anders (wie der Regenbogen) in verschiedenen Kombinationen
  • Mais ist eine Pflanze, die in einer einzigen Pflanze männliche Ähren (Staminat) und weibliche Ähren (Pistillat) hervorbringt
  • TIPP: Mais mag Dünger sehr - während der Pflanz- und Blütezeit kräftig düngen
  • Mais braucht viel Wasser zum Wachsen - viel wässern, wenn die Blüte begonnen hat bis zur Ernte (achte darauf, dass die Erde nicht austrocknet)
  • Zum Verzehr geeignet - nicht frisch/roh, sondern zum Grillen, Popcorn, etc.
  • Kann zu Dekorationszwecken auch getrocknet werden
  • Anleitung (englisch)
  • Maße Topf ca. 8,5 cm hoch, Durchmesser ca. 12 cm; Verpackung ca. 11,5 x 11,5 x 12,5 cm
  • Gewicht gesamt ca. 200 Gramm
  • HINWEIS: Es wird empfohlen mehr als 2 Pflanzen zur besseren Bestäubung zu züchten, da die Blütezeiten von männlichen und weiblichen Ähren manchmal unterschiedlich sind - es kann auch nur 1 Pflanze gezüchtet werden, die Bestäubungsrate ist jedoch geringer
  • Mais ist eine windbestäubte Blume - bitte platziere während der Bestäubungszeit keine verschiedenen Maissorten in der Nähe des Regenbogenmais; wenn Pollen von anderen Sorten den Regenbogenmais bestäubt, können unterschiedliche Eigenschaften und unterschiedliche Farben auftreten und Charaktere der anderen Sorten können ebenfalls beeinflusst werden
  • Farben variieren bei jedem Korn und in vielen Farbkombinationen – man weiß nie, welche Farben/Töne man bekommt; Ergebnisse sind je nach Umgebung, Wetter, Standort und Höhe unterschiedlich
  • Vermeide es, im Hochsommer oder Winter zu pflanzen
  • Vor dem Pflanzen an einem kühlen Ort aufbewahren und direktes Sonnenlicht, hohe Temperaturen und Feuchtigkeit vermeiden

Anleitung

  • 1. Vorbereitung:
    Wenn du 2 Pflanzen züchtest sollten diese in einen größeren Behälter gepflanzt werden - bei 1 Pflanze kann der mitgelieferte Topf verwendet werden
    Mitgeliefertes Blatt in den Topf legen Erde darauf geben; vorsichtig Wasser eingießen, um den gesamten Boden zu wässern; wenn kompletter Boden befeuchtet, Oberfläche glatt streichen
  • 2. Aussaat
    Maissamen ca. 1cm tief säen – 1 Samen in jede Delle und leicht mit Erde bedecken; vorsichtig wässern, damit Samen und Erde fest zusammenkleben
  • 3. Keimung
    Topf an gut beleuchtetem Ort aufbewahren, Bodenoberfläche vom Austrocknen bewahren (direkte Sonneneinstrahlung vermeiden); kann mit einer Plastiktüte umhüllt werden, um Trockenheit zu vermeiden (erleichtert das Keimen); achte bereits im frühen Wachstumsstadium darauf, vorsichtig zu wässern (am besten mit Spray)
  • 4. Nach der Keimung
    Stelle den Topf für eine angemessene Zeit (mehr als einen halben Tag) an einen Ort mit guter Sonneneinstrahlung und guter Belüftung; gib eine gute Menge Wasser, wenn die Erdoberfläche getrocknet ist
  • 5. Umpflanzung (in größeren Behälter)
    Achte darauf, dass du die Wurzeln während des Umpflanzens nicht abtrennst; wenn Sämlinge ca. 10-15 cm hoch sind, wähle 2 Pflanzen die gut und gesund aussehen und verpflanze sie in einen größeren Behälter (mehr als 10 Liter und 30 cm Tiefe); benütze die ursprüngliche Erde und lasse genügend Zwischenraum zwischen den Pflanzen; nach dem Umpflanzen handelsüblichen Dünger verwenden
  • 6. Weibliche Ähre pflücken
    30-60 Tage nach der Aussaat treten mehrere Blüten weiblicher Ähren aus der Pflanze; behalte die oberste weibliche Ähre und pflücke den Rest - um eine Frucht pro Pflanze zu züchten
  • 7. Bestäubung
    Wenn du Pollen auf den männlichen Ähren siehst, schneide die männliche Ähre ab und drücke es zur Bestäubung auf die weibliche Ähre; entferne die männliche Ähre, um Insektenschäden zu vermeiden
  • 8. Ernte
    Wenn die Seiden der männlichen Ähre braun werden und absterben, ist es Zeit zu ernten (am besten am Morgen)

 

Mehr Details
neu
Regenbogen-Maiskolben AufzuchtsetBeschreibung

"Öha!", rief Großbauer Gschaftlhuber, als er unseren Regenbogen-Mais das erste Mal erblickte, "des is oba koa Moas nit!" Dieser sei nämlich, so der wackere Agrarier weiter, gelb, nix anderes als gelb und da fahre die Lokalbahn Hintertupfenhausen - Vordertupfenhausen drüber. Dabei stimmt das natürlich so nicht ganz, wie unser Aufzuchtset eindrucksvoll beweist - es gibt seit langer Zeit Maissorten jenseits des Standard-Gelb, die nicht nur cool aussehen, sondern die man natürlich auch essen kann. Und da gegen ein bisschen angewandte Genetik (wie bei den meisten Nutzpflanzen) auch hier nix einzuwenden ist, haben wir für euch in der Mais-Farbenpalette gekramt, selbige kräftig durchgeschüttelt und euch das Resultat tutti kompletti in die Küche gestellt.

Auf dass ihr ihn aufzieht, den Regenbogen-Mais, ihn erntet und eure Freunde verblüfft, wenn es zum Verzehr kommt. Schließlich sind ein paar unerwartete Farbsprengsel bei der Grill-Party immer erwünscht. Vor allem dann, wenn sie so gut schmecken.

Details
  • Regenbogen-Maiskolben Aufzuchtset
  • Einzigartige bunte Vielfalt von "regenbogenfarbenem" Mais
  • Enthält "Topf", Erde und 4 Maiskörner (Samen), Anleitung
  • Jeder einzelne Kern färbt sich anders (wie der Regenbogen) in verschiedenen Kombinationen
  • Mais ist eine Pflanze, die in einer einzigen Pflanze männliche Ähren (Staminat) und weibliche Ähren (Pistillat) hervorbringt
  • TIPP: Mais mag Dünger sehr - während der Pflanz- und Blütezeit kräftig düngen
  • Mais braucht viel Wasser zum Wachsen - viel wässern, wenn die Blüte begonnen hat bis zur Ernte (achte darauf, dass die Erde nicht austrocknet)
  • Zum Verzehr geeignet - nicht frisch/roh, sondern zum Grillen, Popcorn, etc.
  • Kann zu Dekorationszwecken auch getrocknet werden
  • Anleitung (englisch)
  • Maße Topf ca. 8,5 cm hoch, Durchmesser ca. 12 cm; Verpackung ca. 11,5 x 11,5 x 12,5 cm
  • Gewicht gesamt ca. 200 Gramm
  • HINWEIS: Es wird empfohlen mehr als 2 Pflanzen zur besseren Bestäubung zu züchten, da die Blütezeiten von männlichen und weiblichen Ähren manchmal unterschiedlich sind - es kann auch nur 1 Pflanze gezüchtet werden, die Bestäubungsrate ist jedoch geringer
  • Mais ist eine windbestäubte Blume - bitte platziere während der Bestäubungszeit keine verschiedenen Maissorten in der Nähe des Regenbogenmais; wenn Pollen von anderen Sorten den Regenbogenmais bestäubt, können unterschiedliche Eigenschaften und unterschiedliche Farben auftreten und Charaktere der anderen Sorten können ebenfalls beeinflusst werden
  • Farben variieren bei jedem Korn und in vielen Farbkombinationen – man weiß nie, welche Farben/Töne man bekommt; Ergebnisse sind je nach Umgebung, Wetter, Standort und Höhe unterschiedlich
  • Vermeide es, im Hochsommer oder Winter zu pflanzen
  • Vor dem Pflanzen an einem kühlen Ort aufbewahren und direktes Sonnenlicht, hohe Temperaturen und Feuchtigkeit vermeiden

Anleitung

  • 1. Vorbereitung:
    Wenn du 2 Pflanzen züchtest sollten diese in einen größeren Behälter gepflanzt werden - bei 1 Pflanze kann der mitgelieferte Topf verwendet werden
    Mitgeliefertes Blatt in den Topf legen Erde darauf geben; vorsichtig Wasser eingießen, um den gesamten Boden zu wässern; wenn kompletter Boden befeuchtet, Oberfläche glatt streichen
  • 2. Aussaat
    Maissamen ca. 1cm tief säen – 1 Samen in jede Delle und leicht mit Erde bedecken; vorsichtig wässern, damit Samen und Erde fest zusammenkleben
  • 3. Keimung
    Topf an gut beleuchtetem Ort aufbewahren, Bodenoberfläche vom Austrocknen bewahren (direkte Sonneneinstrahlung vermeiden); kann mit einer Plastiktüte umhüllt werden, um Trockenheit zu vermeiden (erleichtert das Keimen); achte bereits im frühen Wachstumsstadium darauf, vorsichtig zu wässern (am besten mit Spray)
  • 4. Nach der Keimung
    Stelle den Topf für eine angemessene Zeit (mehr als einen halben Tag) an einen Ort mit guter Sonneneinstrahlung und guter Belüftung; gib eine gute Menge Wasser, wenn die Erdoberfläche getrocknet ist
  • 5. Umpflanzung (in größeren Behälter)
    Achte darauf, dass du die Wurzeln während des Umpflanzens nicht abtrennst; wenn Sämlinge ca. 10-15 cm hoch sind, wähle 2 Pflanzen die gut und gesund aussehen und verpflanze sie in einen größeren Behälter (mehr als 10 Liter und 30 cm Tiefe); benütze die ursprüngliche Erde und lasse genügend Zwischenraum zwischen den Pflanzen; nach dem Umpflanzen handelsüblichen Dünger verwenden
  • 6. Weibliche Ähre pflücken
    30-60 Tage nach der Aussaat treten mehrere Blüten weiblicher Ähren aus der Pflanze; behalte die oberste weibliche Ähre und pflücke den Rest - um eine Frucht pro Pflanze zu züchten
  • 7. Bestäubung
    Wenn du Pollen auf den männlichen Ähren siehst, schneide die männliche Ähre ab und drücke es zur Bestäubung auf die weibliche Ähre; entferne die männliche Ähre, um Insektenschäden zu vermeiden
  • 8. Ernte
    Wenn die Seiden der männlichen Ähre braun werden und absterben, ist es Zeit zu ernten (am besten am Morgen)

 

Schreiben Sie eine Bewertung
x
SCHREIBE DEINE BEWERTUNG ZU Regenbogen-Maiskolben Aufzuchtset
Wie bewertest du dieses Produkt?

Bitte bewerte hier nur das Produkt. radbag kannst du gerne auf shopauskunft.de oder ciao.de bewerten.

Hinweis für eine gelungene Bewertung

Dauer: Wie lange hast du das Produkt schon? Nutzt du es selbst oder hast du es verschenkt?

Positiv: Was gefällt dir besonders an dem Produkt?

Negativ: Was gefällt dir nicht so an dem Produkt?

Das hast du Zuletzt angesehen
Lass dich inspirieren