Spocky 4000 Computer Maus

6495 €
inkl. MwSt. / Versandkostenfrei!
x
Wir haben leider nur noch 0 im Lager. Bitte ändere die Anzahl.
Erwarteter Liefertermin:
Auf meine Liste
  • Liste wählen

Deine Vorteile

  • Versandkostenfrei ab 50 €
  • Kauf auf Rechnung
  • Gratis Rücksendung
Du willst dieses Produkt gleich verschenken?
Kein Problem.
Du kannst es nämlich auch als Sofortgutschein kaufen!
(Mehr Informationen >>)

Beschreibung

"Live long and prosper", oder wie es auf keinen Fall übersetzt heißt "Lebe lang und in Frieden", ist der übliche Gruß vom Commander – später Botschafter – Spock, dem vulkanigsten Vulkanier von allen, der neben seiner außergewöhnlichen Logik und dem unwiderstehlichen Drang, Schiffsärzte zu ärgern, noch jede Menge anderer Dinge draufhat.

Zum Beispiel Gedankenverschmelzung oder die Fähigkeit, humane Lebensformen durch leichtes Handauflegen stundenlang flachzulegen.

Aber was soll man noch mehr sagen?

Ihr kennt ihn ja alle, diesen halben Menschen, der auf seiner lebenslangen Forschungsreise zu den Eigenheiten der menschlichen Spezies vor allem zu sich selbst findet.

Zu seiner Ehre und zu Ehren seines Darstellers Leonard Nimoy (der leider erst kürzlich von uns gegangen ist) haben wir die Spocky 4000 Computer Maus entwickelt, die erste ihrer Art und die erste, die neben den üblichen Funktionen auch auf gut Vulkanisch grüßen kann (dank eines unauffälligen kleinen Servomotors, den wir raffiniert versteckt haben und der linke und rechte Maustaste spreizt). Das Mausrad wurde auf die Seite verschoben und kann mit dem Daumen gesteuert werden.

Faszinierend, oder?

Na dann, lebe lange … ach, das weißt du ja ohnehin.

"Live long and prosper", oder wie es auf keinen Fall übersetzt heißt "Lebe lang und in Frieden", ist der übliche Gruß vom Commander – später Botschafter – Spock, dem vulkanigsten Vulkanier von allen, der neben seiner außergewöhnlichen Logik und dem unwiderstehlichen Drang, Schiffsärzte zu ärgern, noch jede...
weniger zeigen

Details Spocky 4000 Computer Maus

  • Spocky 4000 Computer Maus
  • Kabellose Computer Maus im Vulkanier Gruß Design "Live Long and Prosper"
  • Integrierter Servomotor zur Trennung von linker und rechter Maustaste
  • Mausrad auf der Seite.
  • Auflösung: 1.000 dpi
  • Advanced 2,4-GHz-Technologie für eine zuverlässige kabellose Verbindung und schnelle Datenübertragung ohne Verzögerungen oder Ausfälle.
  • Der mitgelieferte Nano-Empfänger ist sofort einsatzbereit und so klein, dass er ständig im USB-Anschluss eingesteckt bleiben kann.
  • Lieferumfang: Spocky 4000 Computer-Maus, Nano-Empfänger, 1 Batterie (Typ AA), Bedienungsanleitung
weniger zeigen

Schnappschuss

Mitmachen
Tagge dein eigenes Produktfoto auf Facebook oder Instagram mit #spockymaus
Jetzt bewerten

Bewertungen

9

1.4.2015
Von ANYWHERE
Ich habe mir die Maus besorgt, um endlich wie ein Vulkanier grüßen zu können. Nach drei Wochen ging das dann auch, vorher waren meine Finger nicht genug gedehnt.

Allerdings kann ich nicht mehr normal grüßen (also winken), weil ich die Finger nicht mehr zusammenbekomme. Daher nur 3 Sterne.

Mal sehen, ob zusammentapen was bringt.

Nachtrag: Verstellbar wäre die Maus echt gut. Man würde die Finger langsam trainieren und meine Verletzung würde nicht auftreten.
Ich habe mir die Maus gleich heute gekauft und abgeholt. Das ergonomische Design ist schlicht weg innovativ! Durch den Motor gehören schmerzende Hände nach langen Gaming-Sessions der Vergangenheit an. Das Mausrad auf der Seite finde ich jetzt nicht so passend, man gewöhnt sich aber schnell daran. Meine Frau hat ein noch nicht gelisteten Bug (oder ist es ein Feature) entdeckt: Als sie eben meine neue Maus entdeckte hatte, war Sie nicht so begeistert, dass ich mir wieder was für den PC gekauft hatte, dann machte Sie sich über das Design lustig... Ich hab ihr dann die Maus mit der V-Öffnung auf die Schultern gehalten und sie ist wie bewusstlos zusammengebrochen, jetzt schläft sie schon seit zwei Stunden und ich kann in Ruhe bei voller Lautstärke weitermachen, geniales Teil.

aus Deutschland
1.4.2015

1.4.2015
Von Fulda
Habe die Spocky 4000 gesehen und gleich bestellt da ich hoffe das sie mir hilft den Vulkanischen Gruß zu erlernen da ich ihn leider immer noch nicht richtig kann :-(
Ich hielt es für einen ganz netten Gimmik, mußte die Spocky 4000 aber leider zurückschicken, da sich das Mausrad, wie man auf den Produktbildern sieht auf der rechten Seite befindet und mein kleiner Finger nicht das notwendige Geschick hat das Rad zu bewegen. Ich warte auf Spocky 5000 in der Hoffnung, daß dann das wie angekündigt auf der rechten Seite sitzt!

aus Forchheim
1.4.2015

1.4.2015
Von köln
Na bei der Form denke ich NATÜRLICH als erstes an einen Vulkaniergruß....
Spock, Spock und immer nur Spock.
Das nervt.
Schließlich waren die anderen auch tolle Hechte. Kirk, Scotty, Zulu, Tschechov und vor allem unser lieber Doktor mit den zwei Gesichtsausdrücken (Augenbraue hoch, Augenbraue runter). Also, wie wäre es denn einmal mit einer Tricorder-Maus oder einer mit eingebautem Stethoskop?
"I'm a doctor, not a programmer."
Aber okay - für den Anfang ganz nett ...

aus Gramatneusiedl
1.4.2015

1.4.2015
Von München
Endlich mal den Spockgruss im Dauermodus. Bekomm zwar die Finger nicht mehr zusammen aber so soll`s sein ;-) - Live long and prosper.
Da ich noch sehr ungeübt im Trekkie Gruß war, allerdings totaler Fan bin, wollte ich den unbedingt üben. Mit der maus ist das Hervorragend möglich, da der Motor beim Finger spreizen hilft. So kann die langweilige Arbeit im Büro mit Fingerübungen versüßt werden

aus Wangen
1.4.2015

31.3.2015
Von Dornbirn
Ist ja schön und gut, dass Vulkanier jetzt endlich auch ihre eigene Maus bekommen. Aber in der heutigen Zeit sollte es sich eigentlich von selbst verstehen, auch eine Linkshänderversion anzubieten. Ich werde nichts mehr bei euch bestellen, ihr diskriminierenden [vom radbag-Team zensiert].
1/3
Frage stellen

Produktfragen

Bis jetzt ist alles klar für Spocky 4000 Computer Maus