Menu
Warenkorb
x
Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass
  • Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass
  • Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass
  • Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass
  • Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass
  • Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass
  • Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass

    Der eigene Whisky - endlich!

    x
    Wir haben leider nur noch 65 im Lager. Bitte ändere die Anzahl.
    17995 €
    inkl. MwSt. / Versandkostenfrei!
    Erwarteter Liefertermin:
    Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass
    Beschreibung

    Falls du immer schon davon geträumt hast, deinem Whisky im Fass beim Reifen zuzusehen – kann ja sein, vor allem, wenn du Whisky-Trinker bist –, haben wir jetzt das Richtige für dich: Ein Fass aus Kentucky-Eiche und zwei Flaschen "New-Make Malt Spirit" (also frischgebrannte Malzwhisky-Essenz, wenn wir das richtig übersetzt haben). Alles, was du brauchst, um die feine Spirituose in einer Periode, die du bestimmst, vom frischgebrannten zum richtigen (= trinkbaren) Whisky heranreifen zu lassen. Je nach Reifezeit kannst du auch Wasser beigeben, denn 63% Alkohol sind schon recht heftig.

    Mit dem Whisky selbst machen - Set mit Eichenfass ersparen wir dir jedenfalls alle lästigen Begleiterscheinungen wie das Mälzen, das Schroten, das Maischen, das Brennen und sonstige Arbeitsgänge. Alles, was du tun musst, ist warten. In aller Ruhe, so wie die Jungs aus der Jack Daniels-Werbung, die praktisch den ganzen Tag lang Zeitung lesen und das "Arbeit" nennen.

    Na ja, richtiger Whisky reift ja, soweit wir wissen, recht lange – und je länger, desto teurer wird er –, aber in diesem Fall braucht es wohl nicht 12 Jahre oder länger. Es sei denn, der Whisky ist für deine Enkel bestimmt. Dann ja.

    Anmerkung: Wenn wir hier Whisky schreiben, schließen wir Whiskey übrigens keineswegs aus. Hauptsache, der Spirit passt.

    Noch mehr
    Details
    • Set, um Whisky selbst zu machen
    • Frisches Kentucky Eichenholzfass
    • 2x 500 ml "New-Make Malt Spirit" Flaschen
    • Ca. 63,5% Alkohol (kann je nach Verfahren variieren)
    • Inklusive Trichter (im Verpackungsmaterial) und Holzgestell um das Fass aufzustellen
    • Das Fass hält etwas mehr als 1 Liter
    • Maße Fass ca. 15,5 cm lang, Durchmesser ca. 12 cm;
    • Maße Holzgestell ca. 14 x3 x 11 cm; Maße Trichter ca. 3 cm hoch, Durchmesser oben ca. 3,5 cm, Durchmesser unten ca. 1 cm
    • Gewicht Fass ca. 725 Gramm, Holzgestell ca. 60 Gramm, Trichter ca. 5 Gramm
    • Du musst 18 Jahre oder älter sein, um dieses Produkt zu kaufen

    Hinweise:

    • Möglicherweise muss dem Holzgestell ein kleiner Schlag gegeben werden damit das Fass richtig "sitzt" - "Hineindrücken" ist nicht genug.
    • Wenn die Reifen um das Fass etwas locker sind oder beim Einfüllen etwas Sickerwasser aus dem Fass läuft, vor dem Abfüllen etwas heißes Wasser eingießen, um das Holz zu erweitern und wasserdicht zu machen.
    • Die Rate der Verdampfung ist recht groß. Dies ist aufgrund des hohen Oberfläche - Volumen-Verhältnisses des Fasses und der Mangel an geeigneter Temperaturführung während der Reifung. Es gehen dadurch wahrscheinlich zwischen 5% und 15% pro Monat verloren (wenn auf Raumtemperatur gehalten)
    Mehr Details
    Kunden
    Bewertungen
    27.6.2016
    Mir wurde der Whisky zu einem runden Geburtstag geschenkt. Ich war begeistert. Dies war aber das einzig positive. Dafür der eine Stern (, den man geben muss, um eine Bewertung abgeben zu können.)
    Das Fass wurde von mir mit heißem Wasser gereinigt (für Hygiene) und gewässert (für Dichtigkeit). Da ich den Whisky längere Zeit lagen wollte, sicherte ich den Zäpfchen und den Spund noch mit der Heißklebepistole. Anschließend das gefüllte Faßbier als Dekoration in den Schrank.
    Nun nach einem guten Jahr mußte ich enttäuscht feststellen, dass 179,95 € zum Fenster rausgeschmissen waren - das Faß war leer. (Hinweis: Manche Leute müssen für 179,95€ richtig arbeiten, um sie zu kriegen!)

    Selbst der Hinweis in der Produktbeschreibung, von Verdunstung von bis zu 15% je Monat kann doch wohl nur ein schlechter Witz sein. Das heißt doch schon, daß der Whisky nach einem Jahr weg ist!!!

    Verdunstungsrate von 15,00 € pro Monat = 50 Cent pro Tag

    Ob mich wohl jetzt noch jemand fragt, ob ich das Produkt empfehle???

    Die Idee ja, Umsetzung und Qualität sind das Letzte.

    Was hätte man für das Geld für einen tollen Whisky bekommen können!

    13.6.2016
    Zwei Sterne für den Spaßfaktor, leider kann der Whiskey mich bewertet werden da das Fass nach 4 Monaten bei Lagerung bei Raumtemperatur LEER war!Mein Mann war sehr enttäuscht, hatte er sich den Whiskey für einen besonderen Anlass aufgehoben.
    24.12.2014
    Haben heute unseren Whisky probiert nach einem halben Jahr Lagerung.
    Fazit: Fass war fast leer, Farbe des Whiskys war Bernsteinfarben (deshalb ein Stern!), Geschmack: starke Eichennote im Körper, sehr Alkohollastig, im Abgang lang anhaltende Schimmelnote.
    Unsere Begeisterung hielt sich stark in Grenzen! Leider keine Kaufempfehlung!

    Kommentar des radbag-Teams:
    Die von dir beschriebenen Probleme haben mit Sicherheit mit einem beschädigten/verschmutzten Fass zutun.
    Das Fass selbst wird für eine neue Version ab 2015 überarbeitet.

    Bitte setze dich mit unserem Kundendienst in Verbindung, damit wir dich entsprechend entschädigen können!
    28.2.2014
    tolle Geschenkidee, bei mir bekommt es mein Freund. Ein Punkt Abzug weil keine "Gebrauchsanweisung" dabei. Aber ich bin mir sicher Männer probieren eh lieber selber rum :)
    30.12.2013
    Für Fans nur zu empfehlen!
    Habe das Whisky-Set zu Weihnachten verschenkt und es war ein voller Erfolg. - Weil ich in anderen Bewertungen schon gelesen hatte, dass eine Anleitung nicht enthalten ist, hatte ich mir zwar Gedanken gemacht, aber völlig zu Unrecht. Noch zu Heiligabend wurde über die beste Whisky-Zubereitung nachgedacht, gerätselt und kleine Abhandlungen verfasst. - Jetzt steht das Fass in der Küche und ist schon voll in der Experimentierphase. Jetzt muss nur noch der eigene Whisky schmecken.
    9.12.2013
    Produkt in Ordnung, aber keinerlei Gebrauchsanweisung, daher nur 3 Sterne
    11.11.2013
    Ich habe vorab schon mal Fragen zu dem Produkt gestellt, die mir alle geduldig beantwortet wurden ( DANKE, liebes Radbag Team)
    Nach der Absendung der Bestellung kam auch alles reibungslos an. Da es ein Geschenk war, habe ich es auch einpacken lassen, was auch wirklich gut gelungen war( sogar bei den Kanten hat man auf das Muster des Geschenkpapiers geachtet). Das einizge, was mir leider gefehlt hat und auch bestellt wurde, war die beschriebene Karte.
    Ich war auch wirklich erleichtert, da ein voriges Feedback war: Preis noch im Karton enthalten - noch mal Lob an das Radbag Team: Danke für die Lernfähigkeit! - da er bei meinem Paket nicht dabei war.
    Es hat dem Beschenkten große Freude bereitet(Ziel erreicht)! Jetzt bleibt nur noch Abwarten übrig!
    26.10.2013
    Habe das Set anfang Oktober bestellt und es auch recht schnell bekommen. Es ist heile angekommen und alles hat gestimmt.
    Ich habe das Set verschenkt an einen Whiskey Liebhaber, und da ich selber keine Ahnung von Whiskey habe, ist es das perfekte Geschenk, da er nun sein Whiskey selber machen kann.
    Das Set ist auch sehr gut angekommen und die Freude war groß.
    Es gibt nur einen kleinen Mängel: Eine Anleitung wäre hilfreich gewesen. Es stehen zwar unten noch ein paar Tipps, aber es ist nicht gut, wenn der/die Beschenkte dann den Preis sieht. Und wenn man es noch nie gemacht hat bzw keine Ahnung davon hat, wäre eine Anleitung bei dem Preis auch zu erwarten. Man kann zwar googeln, aber da findet man nichts genaues zu gerade diesem Set.
    Fazit: Ein wunderbares Geschenk, nur eine Anleitung hätten wir uns gewünscht.
    Wie der Whiskey dann schmeckt wird die Zeit zeigen ;)
    01 / 08
    slider #2
    Lass dich
    inspirieren