Bierbrau Set Geburtstags-Edition

Ein fröhliches Fass zum fröhlichen Anlass.
Auf Lager Lieferzeit 1-3 Werktage
bald wieder lieferbar
34,95 €
Auf Lager Lieferzeit 1-3 Werktage
bald wieder lieferbar
inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
34,95 €
  • Craft-Pils mit zarter Zitrusnote (falls das Brauen gelingt ...)
  • Für ein erfrischendes Geburtstagsfest
  • Mit allen Zutaten
  • 5 Liter-Fässchen ebenfalls inklusive
  • Ausführliche Anleitung für Brau-Laien liegt natürlich bei
Beschreibung

Das wäre doch endlich einmal ein vernünftiges Mitbringsel zum Geburtstagsfest: Das Bierbrau Set Geburtstags-Edition, wobei ihr euch schlauerweise aussuchen könnt, ob ihr es 1) selber sozusagen vorbraut oder 2) dem bier-affinen Geburtstagskind als DIY-Bierbrauset verehrt. Wie ihr wollt.

Hauptsache, es schmeckt. Allen. Weshalb unser selbstgemachtes Erfrischungsgetränk nach Pilsner Art, aber mit schlanker Zitrus-Note, auch gleich im praktischen und auf jeden Fall partytauglichen 5 Liter-Fässchen daherkommt, dass ebenso schlauerweise entweder als Zapf-Station (Variante 1) oder als Gärungsbehälter (Variante 2) verwendet werden kann. Egal jedenfalls, wie man es macht - beides ist empfehlenswert. Hundertprozentig.

Read moreRead less
Details
  • Bierbrau Set Geburtstags-Edition
  • Pils mit Cascade Aromahopfen - hopfig mit einer leichten Zitrusnote
  • Ergibt ca. 5 Liter naturtrübes Bier
  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Benötigt 7 Tage zur Fertigstellung
  • Zusätzlich benötigt, nicht inkludiert: 1 Messbecher, Wasser (oder stilles Mineralwasser)
  • Das fertige Bier im Kühlschrank lagern und innerhalb einiger Tage nach dem Zapfen genießen
  • Wird Bier nicht auf einmal getrunken, darauf achten, dass das Ventil nach Gebrauch wieder verschlossen wird (roten Stift wieder in seine Ausgangsposition bringen)
  • TIPP: In ungeöffnetem, gekühltem Zustand ist dein selbst gebrautes Bier mehrere Wochen haltbar
  • Ausgemischtes und fermentiertes Produkt enthält Alkohol
  • Inhaltsstoffe und Alkoholgehalt variieren je nach individueller Rezeptur
  • Anleitung (deutsch, englisch)
  • Maße Fass ca. 25 cm hoch, Durchmesser ca. 16,5 cm; Verpackung ca. 20 x 17 x 25 cm
  • Gewicht gesamt ca. 1,5 kg
  • HINWEISE: Fass sollte immer in senkrechter Position aufgestellt werden und Druckventil dabei nach oben zeigen
  • Ablassöffnung des Druckventils nicht verdecken
  • Fass nicht übermäßig schütteln oder bewegen
  • Fass nicht unter 0°C oder über 30°C lagernd - keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen

Inhalt:

  • 1 Beutel Gerstenmalzextrakt
  • 1 Flasche Hopfenaroma
  • 1 Flasche natürliches Aroma
  • 1 Packung Trockenbierhefe
  • 1 leeres 5-Liter-Fass als Gärbehälter
  • 1 Druckventil

Anleitung

  • Entferne transparenten Deckel auf der Oberseite des Fasses - Deckel für später aufheben
  • Fülle Malzextrakt ins Fass - achte darauf, dass nicht zu viel Extrakt im Beutel verbleibt
  • 400ml kaltes Wasser im Messbecher abmessen und ins Fass füllen
  • 1 Liter kochendes Wasser abmessen und ebenfalls ins Fass füllen - Achtung: das Fass wird heiß (nimm einen Topflappen/Geschirrtuch/etc.)
  • Koche etwas mehr Wasser und sterilisiere damit das Druckventil
  • Setze transparenten Deckel erneut auf Öffnung des Fasses - schüttle für ca. 30 Sekunden, um Bierwürze zu lösen (beim Schütteln gegen transparenten Deckel drücken, damit er nicht aufgeht)
  • Bierwürze ist ausreichend gelöst, sobald sich der Boden des Fasses erwärmt hat
  • Transparenter Deckel kann nun entsorgt werden
  • Fass mit kaltem Wasser auffüllen - nutze den Messbecher und fülle insgesamt 2,8l kaltes Wasser ins Fass; sollte während diesem Schritt viel Schaum entstehen, den Vorgang für 5-10 Minuten unterbrechen, bevor das restliche Wasser zugegeben wird
  • Gib die Hefe und das Hopfenaroma ins Fass
  • Verschließe die Öffnung des Fasses mit dem mitgelieferten Druckventil - sorgt auf natürliche Weise dafür, dass die entstehende Kohlensäure im Bier gebunden wird
  • Das Eindrücken des Druckventils kann etwas schwer gehen - sei vorsichtig, der innere Teil des Ventils sollte nicht ins Fass gedrückt werden
  • Fass für 5 Tage möglichst unbewegt bei Raumtemperatur stehen lassen
  • Hefe wandelt in den 5 Tagen den im Malz enthaltenen Zucker zu Alkohol und Kohlensäure um
  • HINWEIS: Während der Gärung kann Schaum aus dem Ventil austreten - platziere das Fass mit ausreichend Abstand zu Möbeln und Wänden
  • Nach 5 Tagen ist Gärung abgeschlossen - stell das Fass nun für mindestens 2 Tage aufrecht in den Kühlschrank
  • Hefe setzt sich in diesen 2 Tagen auf dem Boden ab - Bier wird klarer, behält jedoch eine natürliche Trübung (anders als industriell hergestellte Biere)
  • Nach den 2 Tagen ist dein Bier trinkbereit
  • Roten Stift des Druckventils vorsichtig nach oben ziehen - warte bis kein Druck mehr entweicht (dient der Druckminderung im Fass)
  • Zum Zapfen: Stift des Druckventils nach oben und zur Seite drehen - bei längerer Zapfpause das Ventil wieder schließen
Mehr Details
Bierbrau Set Geburtstags-Edition
Beschreibung

Das wäre doch endlich einmal ein vernünftiges Mitbringsel zum Geburtstagsfest: Das Bierbrau Set Geburtstags-Edition, wobei ihr euch schlauerweise aussuchen könnt, ob ihr es 1) selber sozusagen vorbraut oder 2) dem bier-affinen Geburtstagskind als DIY-Bierbrauset verehrt. Wie ihr wollt.

Hauptsache, es schmeckt. Allen. Weshalb unser selbstgemachtes Erfrischungsgetränk nach Pilsner Art, aber mit schlanker Zitrus-Note, auch gleich im praktischen und auf jeden Fall partytauglichen 5 Liter-Fässchen daherkommt, dass ebenso schlauerweise entweder als Zapf-Station (Variante 1) oder als Gärungsbehälter (Variante 2) verwendet werden kann. Egal jedenfalls, wie man es macht - beides ist empfehlenswert. Hundertprozentig.

Read moreRead less
Details
  • Bierbrau Set Geburtstags-Edition
  • Pils mit Cascade Aromahopfen - hopfig mit einer leichten Zitrusnote
  • Ergibt ca. 5 Liter naturtrübes Bier
  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Benötigt 7 Tage zur Fertigstellung
  • Zusätzlich benötigt, nicht inkludiert: 1 Messbecher, Wasser (oder stilles Mineralwasser)
  • Das fertige Bier im Kühlschrank lagern und innerhalb einiger Tage nach dem Zapfen genießen
  • Wird Bier nicht auf einmal getrunken, darauf achten, dass das Ventil nach Gebrauch wieder verschlossen wird (roten Stift wieder in seine Ausgangsposition bringen)
  • TIPP: In ungeöffnetem, gekühltem Zustand ist dein selbst gebrautes Bier mehrere Wochen haltbar
  • Ausgemischtes und fermentiertes Produkt enthält Alkohol
  • Inhaltsstoffe und Alkoholgehalt variieren je nach individueller Rezeptur
  • Anleitung (deutsch, englisch)
  • Maße Fass ca. 25 cm hoch, Durchmesser ca. 16,5 cm; Verpackung ca. 20 x 17 x 25 cm
  • Gewicht gesamt ca. 1,5 kg
  • HINWEISE: Fass sollte immer in senkrechter Position aufgestellt werden und Druckventil dabei nach oben zeigen
  • Ablassöffnung des Druckventils nicht verdecken
  • Fass nicht übermäßig schütteln oder bewegen
  • Fass nicht unter 0°C oder über 30°C lagernd - keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen

Inhalt:

  • 1 Beutel Gerstenmalzextrakt
  • 1 Flasche Hopfenaroma
  • 1 Flasche natürliches Aroma
  • 1 Packung Trockenbierhefe
  • 1 leeres 5-Liter-Fass als Gärbehälter
  • 1 Druckventil

Anleitung

  • Entferne transparenten Deckel auf der Oberseite des Fasses - Deckel für später aufheben
  • Fülle Malzextrakt ins Fass - achte darauf, dass nicht zu viel Extrakt im Beutel verbleibt
  • 400ml kaltes Wasser im Messbecher abmessen und ins Fass füllen
  • 1 Liter kochendes Wasser abmessen und ebenfalls ins Fass füllen - Achtung: das Fass wird heiß (nimm einen Topflappen/Geschirrtuch/etc.)
  • Koche etwas mehr Wasser und sterilisiere damit das Druckventil
  • Setze transparenten Deckel erneut auf Öffnung des Fasses - schüttle für ca. 30 Sekunden, um Bierwürze zu lösen (beim Schütteln gegen transparenten Deckel drücken, damit er nicht aufgeht)
  • Bierwürze ist ausreichend gelöst, sobald sich der Boden des Fasses erwärmt hat
  • Transparenter Deckel kann nun entsorgt werden
  • Fass mit kaltem Wasser auffüllen - nutze den Messbecher und fülle insgesamt 2,8l kaltes Wasser ins Fass; sollte während diesem Schritt viel Schaum entstehen, den Vorgang für 5-10 Minuten unterbrechen, bevor das restliche Wasser zugegeben wird
  • Gib die Hefe und das Hopfenaroma ins Fass
  • Verschließe die Öffnung des Fasses mit dem mitgelieferten Druckventil - sorgt auf natürliche Weise dafür, dass die entstehende Kohlensäure im Bier gebunden wird
  • Das Eindrücken des Druckventils kann etwas schwer gehen - sei vorsichtig, der innere Teil des Ventils sollte nicht ins Fass gedrückt werden
  • Fass für 5 Tage möglichst unbewegt bei Raumtemperatur stehen lassen
  • Hefe wandelt in den 5 Tagen den im Malz enthaltenen Zucker zu Alkohol und Kohlensäure um
  • HINWEIS: Während der Gärung kann Schaum aus dem Ventil austreten - platziere das Fass mit ausreichend Abstand zu Möbeln und Wänden
  • Nach 5 Tagen ist Gärung abgeschlossen - stell das Fass nun für mindestens 2 Tage aufrecht in den Kühlschrank
  • Hefe setzt sich in diesen 2 Tagen auf dem Boden ab - Bier wird klarer, behält jedoch eine natürliche Trübung (anders als industriell hergestellte Biere)
  • Nach den 2 Tagen ist dein Bier trinkbereit
  • Roten Stift des Druckventils vorsichtig nach oben ziehen - warte bis kein Druck mehr entweicht (dient der Druckminderung im Fass)
  • Zum Zapfen: Stift des Druckventils nach oben und zur Seite drehen - bei längerer Zapfpause das Ventil wieder schließen
Schreiben Sie eine Bewertung
x
SCHREIBE DEINE BEWERTUNG ZU Bierbrau Set Geburtstags-Edition
Wie bewertest du dieses Produkt?

Bitte bewerte hier nur das Produkt. radbag kannst du gerne auf shopauskunft.de oder ciao.de bewerten.

Hinweis für eine gelungene Bewertung

Dauer: Wie lange hast du das Produkt schon? Nutzt du es selbst oder hast du es verschenkt?

Positiv: Was gefällt dir besonders an dem Produkt?

Negativ: Was gefällt dir nicht so an dem Produkt?

Das hast du Zuletzt angesehen
Lass dich inspirieren