Origami Notizblätter

395 €
inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten
x
Wir haben leider nur noch 967 im Lager. Bitte ändere die Anzahl.
Erwarteter Liefertermin:
Auf meine Liste
  • Liste wählen

Deine Vorteile

  • Versandkostenfrei ab 50 €
  • Kauf auf Rechnung
  • Gratis Rücksendung

Kategorien:

Du willst dieses Produkt gleich verschenken?
Kein Problem.
Du kannst es nämlich auch als Sofortgutschein kaufen!
(Mehr Informationen >>)

Beschreibung

Was sind die Japaner nur für ein komisches Völkchen? Auf der einen Seite blutrünstige, schwertschwingende Samurai, auf der anderen Seite Zen-Gärten und…Origami! Die jahrtausendealte, hohe Kunst des Papierfaltens. Und es sind echte Kunstwerke, die von alten Meistern in stundenlanger, konzentrierter Arbeit gefertigt werden…

Was sind die Japaner nur für ein komisches Völkchen? Auf der einen Seite blutrünstige, schwertschwingende Samurai, auf der anderen Seite Zen-Gärten und…Origami! Die jahrtausendealte, hohe Kunst des Papierfaltens. Und es sind echte Kunstwerke, die von alten Meistern in stundenlanger, konzentrierter Arbeit gefertigt werden…
weniger zeigen

Details Origami Notizblätter

  • Entdecken Sie die traditionelle japanische Kunst des Papierfaltens während der Arbeit
  • Einfache Anleitungen für insgesamt 10 Figuren – Katze, Schwan, Hut, Tasse, Schlange, Piano, Boot, Pinguin, Taube und Pelikan
  • 100 Blätter pro Pack
  • Jedes Notizblatt enthält eine Anleitung, wie man es falten muss, um eine Mini Origami Figur daraus zu basteln
  • Geeignet ab 8 Jahren
  • Größe: 7,5 x 7,5 x 1 cm
weniger zeigen

Schnappschuss

Mitmachen
Tagge dein eigenes Produktfoto auf Facebook oder Instagram mit #ORISTI
Jetzt bewerten

Bewertungen

40

2.5.2015
Von Graz
Für mich sind die ja schon mal ein großer Hit, aber ich hab die Notizzetteln ja nur hergeschenkt. Der Beschenkte findet die Idee aber auch großartig ;)
Die Notizblätter wurden verschenkt. Kamen sehr gut an und sind bereits in Gebrauch.

aus Linz
12.4.2015

19.3.2015
Von hier
...hatte ich eigentlich als geschenk gedacht, hat mir aber in der letzten (stinklangweiligen) versammlung den tag gerettet...
Na jaaaa... eigentlich eine super Idee, soll ein Geschenk für meine Schwester sein. Sie ist Kindergärtnerin und bastelt gern. Jedoch die Zettelchen sind doch arg klein und auch nur ganz hell mit den Anleitungen bedruckt. Ich werd ihr noch einen etwas größeren farbigen Block dazu schenken. Das ist dann auch besser mit dem abgucken der Anleitung und dem nachbasteln.

aus bei Berlin
22.11.2013

21.3.2013
Von Brüssel
So macht Notizen nehmen spass ;-)
originell

aus köln
19.2.2013

1.2.2013
Von Österreich
Ich find den Block echt klasse. So für zwischendurch als kleine Fingerübung hammer. Ich persönlich aber finde, dass es bessere wäre, wenn es normale Notizzetteln wären und keine sticky notes. Deshalb auch nur 4 Sterne.
Habe die Notizblöcke als Geschenk gekauft. Sind super angekommen und bringen immer wieder ein Schmunzeln auf die Lippen, im tlw. tristen Büroalltag. Ich kann sie beruhigt weiterempfehlen.

aus Blankenhain
28.1.2013

7.1.2013
Von Lohmar
Super Idee!
Die Notizzettel sind ein schöner Pausenfüller und gut um sich mal kurz eine Auszeit zu gönnen.
Lässt sich gut verschenken und ist ein Hingucker.

aus Magdeburg
27.12.2012

25.12.2012
Von Berlin
Als Gag ganz gut. Aber sehr futzelig, also klein.. Gute Augen udn hellesLicht. Aber alsGeschenk-Gag geeignet
Super Idee und ein netter Zeitvertreib.
Mal ganz anders als "normale" Notizblätter.

aus Bassum
16.12.2012

2.12.2012
Von Irgendwo
Sehr lustig, kleine und doch funktionierts sehr gut. Für das kleine Origami zwischendurch. Besser als zerknüllen.
Sehr schnelle Lieferung, unkomplizierte Bestellung, vielen Dank.

aus Berlin
23.10.2012

16.9.2011
Von Magdeburg
Tolles Geschenk, sehr originell!
Ist mit etwas Übung auch gut nachzufalten! ;)
Sehr schön, mal etwas ganz anderes, hat nicht Jeder.

aus 03238 Sallgast
15.9.2011

7.9.2011
Von Gera
Witziges Geschenk für alle, die manchmal im Büro oder am Schreibtisch eine Pause brauchen.
Das ist doch wirklich mal originell für den Schreibtisch, daher gleich zweimal bestellt eins zum verschenken und eins für mich. Super!!!

aus Blankenfelde
5.9.2011

27.8.2011
Von Zürich
Der Aufdruck für die Origami-Anleitung ist so schwach, dass man ihn kaum erkennt. Zudem: wenn ich anfange zu Falten, habe ich die Anleitung nicht mehr!
Viel zu klein! Eine Lupe sollte im Lieferumfang enthalten sein.

aus OWL
15.8.2011

5.7.2011
Von Wien
doppelt so gross wäre noch besser, sind aber auch so ein netter Zeitvertreib
Ein genialer Zeitvertreib, wenn´s mal langweilig ist im Büro ;) -> und die Kollegen machen große Augen^^

aus Beeskow
29.6.2011

29.5.2011
Von Weilheim
Wirklich praktisch fürs Büro, wenn ne Sitzung mal wieder länger dauert :-) Super, dass man so viele unterschiedliche Figuren damit basteln kann.
Ein netter Zeitvertreib, der Aufsehen erregt. Die Klebezettel zeigen insgesamt 10 Anleitungen für hübsche Origami, wie z. B. ein Katzengesicht oder ein Pinguin. Obwohl ich nicht gerade talendiert im Falten bin, lassen sich die Modelle schnell und einfach nachbasteln. Das Ganze noch hübsch angemalt und die Freude des Banknachbarns ist gewiss.

aus Berlin
29.5.2011

8.5.2011
Von Wien
die idee find ich genial; für mich sind die zettel und abbildungen zu klein...
Auch wenn die Idee erst ganz witzig erscheint, ist es absolut unpraktisch. Origami mit teils selbstklebenden Bereichen funktioniert sehr schlecht. Also kann man die Notes nur als Vorlage für das zerknüllen, ähhh kunstvolle Falten von anderen Papierstücken benutzen.

aus Berlin
28.4.2011

6.4.2011
Von Berlin
Macht Sparß die Seiten zu falten. Leicht die Zeichnung zu verstehen und auch zum Endergebnis zu kommen.
ziemlich lustige Spielerrei für zwischendurch. Es ist zwar nicht ganz einfach, die Blätter so zu falten, dass die Figürchen danach auch wirklich richtig gut aussehen, aber mit etwas Übung klappt es dann mit der Zeit.

aus Berlin
1.3.2011

25.2.2011
Von Dillenburg
Ich fänd es besser, wenn es keine Notizzettel mit Klebefläche wären. Das macht das Basteln manchmal etwas schwierig. Außerdem muss man bei manchen Figuren das Blatt zwischendurch wieder komplett auffalten, damit man weiter kommt. Ansonsten eine lustige Idee, Spassfaktor garantiert!
Nette Idee, gutes Mitbringsel. Könnten etwas größer sein.

aus Stuttgart
22.2.2011

21.2.2011
Von Mtown
Origineller Zeitvertreib am Schreibtisch, kommt gut an als kleine Geschenkzugabe.
Aufgrund des eher schwachen Klebers kein Ersatz für "normale" PostIt-Notizen.
Die Faltanleitungen sind zum Teil nicht ganz klar, kann den Spaß damit evtl. trüben.

A B E R: als Geschkenk und als kleiner Gag zum Schmunzeln auf alle Fälle geeigent. Hab das Ding selber an meinem Arbeitsplatz liegen, und auch wenn ich nichts falte, es ist immer wieder amüsant anzusehen.

aus Wien
19.2.2011

15.2.2011
Von Hamburg
Ist die Notiz mal unwichtig geworden, kann man in wenigen Knicken ein japanisches "Ding" falten. Nette Idee!
Nettes Geschenk für die Kollegen im Büro zwischendurch!

aus Innsbruck
8.2.2011

5.2.2011
Von bad lausick
das ist mal ne geile aktion, cooles partyspiel oder was für ruhige büropausen ;)
Ideal für Besprechungen, die einen überhaupt nicht interessieren. So schafft man zumindest etwas Produktives!

aus Alland
27.1.2011

25.1.2011
Von Potsdam
Sehr cool und wenn man den Dreh raus hat,dann sind die Anleitungen auch recht einfach zu befolgen...endlich beherrsche ich auch die Kunst des Origami-Faltens hehe ;D
nettes kleines mitbringsel!

aus linz
15.1.2011

5.1.2011
Von Filderstadt
Bisschen arg klein, aber sehr unterhaltsam.
Super Idee und dann sind das auch noch Haftnotizen!

aus München
2.1.2011
1/10
Frage stellen

Produktfragen

Bis jetzt ist alles klar für Origami Notizblätter

Presseberichte

(27.04.2016) "HOHR PAPIERKUNST: Wir alle kennen das: Wenn ein Telefonat sich hinzieht und sein Inhalt uns nicht völlig fesselt, werden wir nebenbei irgendwie kreativ und kritzeln meist irgendetwas mit Bleistift oder Kuli auf Papier. Wie wäre es stattdessen, ein Notizblatt mal äußerst kunstvoll zu falten? Auf den jeweils 7,5 x 7,5 Zentimeter großen Origami-Notizblättern [...] steht sogar die Anleitung dafür! 100 Blatt pro Pack sind reichlich Material, um sich an Katze, Schwan, Hut, Tasse, Schlange, Piano, Boot, Pinguin, Taube und Pelikan oder Lilie, Goldfi sch, Karton, Wasserbombe, Papagei, Frosch, Schwein, Schmetterling, Kranich und Eichhörnchen zu probieren. Nicht auszuschließen, dass wir am Ende vom Papierfalten so begeistert sind, dass wir alles andere dabei komplett vergessen."
(14.12.2015) "Für Bastler: Notizzettel kann ein Workaholic immer gebrauchen. Der Clou an diesen hier: Sobald eine Notiz sich erledigt, kann der Beschenkte den Faltanweisungen auf dem Papier folgen und daraus ein Origami-Figürchen basteln - und das soll ja bekanntlich entspannen. Passender Spruch dazu: 'Immer schön auf deine Linien achten!' Pluspunkt: Deutlich günstiger als Kräutergarten und Solarladestation. Nachteil: Echte Workaholics wollen sich gar nicht entspannen."
(31.10.2013) "Wenn’s mit dem Essen mal länger dauert ... die Gäste sind beschäftigt. Servietten mit aufgedruckter Faltanleitung. Ein netter Spaß nicht nur für Origamifans."